FDP Ennepe-Ruhr

Die Liberalen zwischen Ennepe und Ruhr

Erfolgreicher Ortsparteitag in Schwelm mit vielen Neumitgliedern!

Am Montag, den 29. Januar 2018, fand in der Kreisgeschäftsstelle der FDP-Ennepe-Ruhr der Ortsparteitag der FDP Schwelm statt. Neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern, konnte der Ortsvorsitzende Philipp J. Beckmann den Landtagsabgeordneten Bodo Middeldorf begrüßen.

Beckmann lies in seiner Eröffnungsrede das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und freute sich besonders über die deutlich gestiegene Zahl von Neumitgliedern. Die  Basis der FDP werde immer größer. Erfreulich sei zudem, dass sich nun auch ein Ortsverband der Julis in Schwelm gründen wolle. Interessierte können sich hierzu gerne an den Ortsvorsitzenden wenden.

Neben vielen lokalen Themen freuten sich die Mitglieder auch über den exklusiven Einblick in die Landespolitik, den erstmalig ein Abgeordneter aus den eigenen Reihen gewähren konnte. Bodo Middeldorf (MdL) gewährte  einen Blick hinter die Kulissen. Hierbei ging der Sprecher für Verkehrspolitik der FDP Fraktion im Nordrheinwestfälischen Landtag, auch gleich auf die strittigen Themen ein und konnte berichten, dass trotz eines positiv geplanten Haushaltes mehr für das Verkehrswegenetz in NRW getan wird und er sich insbesondere für die Situation des Ennepe-Ruhr-Kreises stark macht. Er freue sich, dass die FDP die Politik für die Städte fortsetze und insbesondere das Kitarettungspaket durchgesetzt habe.

Neben der inhaltlichen Aussprache wurde dieses Jahr in Schwelm auch gewählt. Überraschungen blieben hier jedoch aus, so wurde Philipp J. Beckmann einstimmig  wiedergewählt, gleiches gilt für seinen Stellvertreter Jan Poschmann. Darüber hinaus wurde Mike Dilly als Schatzmeister sowie die Beisitzer Reiner Riess, Heiko Beckmann und Klaus Meckel einstimmig wiedergewählt.

Wir gratulieren dem wiedergewählten Vorstand und wünschen viel Erfolg in den kommenden zwei Jahren!